Entwicklung der Milchproduktion in Deutschland

In Deutschland wurden im Jahr 2020 33,2 Millionen Tonnen Milch produziert, durchschnittlich waren es 8.457 kg je Milchkuh und Jahr. Deutschland ist damit der größte Kuhmilchproduzent in der EU. Zum Stichtag der Viehzählung, dem 3. Mai 2021, wurden auf etwa 55.800 Betrieben 3,89 Millionen Milchkühe gehalten.

Deutschlandweit ging in den vergangenen Jahren die Anzahl der Milchviehhalter und der Milchkühe zurück. Die produzierte Milchmenge stieg hingegen leicht an. Dies bedeutet, dass auf immer weniger Betrieben mit weniger Milchkühen mehr Milch erzeugt wird.

Entwicklungen im Milchsektor in Deutschland

Entwicklungen im Milchsektor in Deutschland

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie detailliertere Informationen zu Entwicklungen rund um die Milchproduktion. Um Ihnen die Daten kompakt und gebündelt zur Verfügung zu stellen, greifen wir auf Offizialstatistiken zurück – unsere Aktualität richtet sich deshalb zumeist nach dem Erscheinungsdatum der letzten Statistiken.