Team

Das Milchtrends.de-Team stellt sich vor

Mit fortschreitender Globalisierung der Agrar- und Ernährungswirtschaft und der Liberalisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik steht die deutsche Milchwirtschaft immer stärker im internationalen Wettbewerb. Informationen für die Einordnung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit über Landes- und Ländergrenzen hinaus werden daher für alle Beteiligten der Wertschöpfungskette Milch immer wichtiger.

Vor diesem Hintergrund wurde im Sommer des Jahres 2011 der Forschungsverbund milchtrends.de von den agrarökonomischen Instituten der Georg-August-Universität (Göttingen) und des Thünen-Instituts (Braunschweig) gegründet. In diesem Forschungsverbund bündeln wir unser Wissen zu ökonomischen Fragen rund um die Wertschöpfungskette Milch.

Auf unserer Website milchtrends.de ermöglichen wir interessierten Akteuren einen Überblick über Trends in der Milchwirtschaft – national und international. Wir arbeiten eng mit Praktikern, Politikern und Wissenschaftlern zusammen und binden so unterschiedliche Perspektiven in unsere Forschungsprojekte ein. So bleiben wir immer nah am Geschehen, können Trends schnell erfassen und interessante Entwicklungen wissenschaftlich fundiert untersuchen. Dies erleichtert auch den Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in die Praxis.

Der Aufbau von milchtrends.de wird durch die freundliche Unterstützung der Landwirtschaftlichen Rentenbank möglich gemacht, wofür wir uns herzlich bedanken!


Thünen-Institut

Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Universität Göttingen